Heilbronner Kleist-Blätter 09 - vergriffen

E-Mail
Beschreibung

Heilbronner Kleist-Blätter
Heft 9. 2000. 126 Seiten
ISBN 3-931060-51-9
Vergriffen!


Inhalt

Liebe Leserin, lieber Leser (S. 9-10)

Annette Grindl: Kleists »Prinz Friedrich von Homburg«. Eine Unterrichtsreihe in der Oberstufe (Gymnasium, Baden-Württemberg, Klasse 12, Grundkurs Deutsch) (S. 9-40)

Timo Kozlowski: Deus ex mortibus? Die Doppelgängerkonstruktionen in Heinrich von Kleists »Amphitryon« und Mary W. Shelleys »Frankenstein« (S. 41-66)

Sarah McGaughey: Die Werke Heinrich von Kleists: Aspekte der Verschiebung und der Entwurzelung. 15. "St. Louis Symposium zur Deutschen Literatur" an der Washington University (Missouri, USA) (S. 67-71)

Peter Philipp Riedl: Das Leben - ein Stückwerk. Jan Christ formuliert 84 Treibsätze über einen "Abseitigen" (S. 72-76)

Peter Philipp Riedl: Kunigundes Rache. Michael Merschmeier stellt die Berliner Kultur auf die Feuerprobe (S. 77-81)

Kleist-Bibliographie 1990ff. Folge 9 (S. 82-100)

Internet-Nachrichten (Inszenierungsdatei, Mailinglisten, Volltextdateien) (S. 101-102)

Kleist im Lehrbetrieb an deutschen Hochschulen (S. 103-105)

Kleist auf deutschen Bühnen (S. 106)

Kleist-Kalender (S. 107-119)

Kleist-Archiv Sembdner, Archivnachrichten (Vorläufige Bestandsübersicht, Neuerscheinungen) (S. 120-126)

Adressen der Mitarbeiter (S. 127)

Zusätzliche Informationen