Heilbronner Kleist-Blätter 25

E-Mail
20,00 €
Beschreibung

Heilbronner Kleist-Blätter 25
430 Seiten, Gr.8°
ISBN 978-3-940494-64-1
20 Euro
Die Jubiläumsausgabe


INHALT

Editorial

Anett Lütteken: »Denn schnell und spurlos geht des Mimen Kunst…«. Heinrich von Kleists Werke auf dem Burgtheater des 19. Jahrhunderts

Peter Staengle / Günther Emig: »Eine Composition ganz im Geist der alt-deutschen Poesie und Sprache«. Neues zum »Käthchen von Heilbronn« und Stuttgart

Alexander Weigel: Homburg unter Hitler. Kleists »politisches Drama« in der Zeit des Nationalsozialismus

Dirk Sangmeister: Die »Herbstabende« vor dem »Erdbeben in Chili«. Ein unbekannter (Nach-)Druck von »Jeronimo und Josephe« zu Kleists Lebzeiten

Peter Pauly: »Bon dié ordonnin ou vengeance«. Die Ereignisse auf Haiti und wie sie in Kleists Werk Widerhall fanden

Manuela Schwärzler: Drehbuch avant la lettre. Mise en images in den Eröffnungsauftritten von Kleists »Penthesilea«.

Martin Maurach: Ihr höchster Traum. Zu Leni Riefenstahls »Penthesilea«-Projekt

Urteil des Amtsgerichts Bonn in Sachen einer »Penthesilea«-Aufführung (1982)

Eva Mann: Boy meets girl. Girl eats boy. Kleists Amazonenkönigin bei den Briten. Eine subjektiv-anekdotische Retrospektive

Eberhard Siebert: Intertextuelle Beziehungen zwischen Kleists und Georg Friedrich Rebmanns Reiseschilderungen

Heinz Habermann: Kleists Knedelbaum – die Knödelbirne

Barbara Wilk-Mincu: Kleist in »Simplicissimus« und »Jugend«

Brigitte Schultze: In einer veränderten Theaterlandschaft: Kleist-Inszenierungen in Böhmen und Mähren (1990-2012)

Arno Pielenz: Der Dichter als (Bühnen-)Held. Heinrich von Kleist – Ein Schauspielführer (I)

Christian Maintz: Aus Goethes Gesprächen. Gedicht

Arno Pielenz: Der erdichtete Dichter (Schluß)

Kleist-Preis 2012: Brief an den Vertrauensmann der Jury

Martin Maurach: Georg Minde-Pouet und die Kleist-Gesellschaft. Momentaufnahmen zwischen 1933 und 1945

Günther Emig: Der Dichter und der erste Mann im Staat. Die Kleist-Büste im Büro des Bundespräsidenten in Schloß Bellevue

Günther Emig: Zu Helmut Sembdners Kleist-Edition

Rainer Schimpf: Michael Kohlhaas und Kaufhausbrandstifter Andreas Baader. Ein Deutschaufsatz aus dem Jahr 1973.

Hans-Jochen Marquardt: Erkundungen zu Wilhelmine Krug, geborene von Zenge, Kleists Braut

Horst Häker: Heinrich-von-Kleist-Oberschule (Gymnasium), Berlin †. Auch ein Betrag zum Kleist-Jahr 2011

Günther Emig: Heinrich von Kleist im Deutschunterricht oder die Frage nach dem Kanon. Eine Rundfrage bei den deutschsprachigen Kultusministerien

Wolfgang Barthel: Eberhard Sieberts »Kleistiana collecta«

Geburts- und Taufurkunde für Henrietta Sophie Adolphine Vogel

Günther Emig: Kleist-Bibliographie 1990ff., Folge 25

Aus der Kleist-Welt


HKB 25 - Titelei als pdf-Datei downloadbar


Zusätzliche Informationen